Sanierungsfahrplan

Verschiedene Lösungsvorschläge für die energetische Sanierung!

Der Sanierungsfahrplan ist nichts anderes als eine individuelle Vor-Ort-Beratung, die dem Gebäude-Eigentümer Energieeinsparpotentiale in einem mehrseitigen Dokument aufzeigt.

Es werden der energetische Ist-Zustand, ein möglicher Kann-Zustand sowie die dafür notwendigen Maßnahmen, deren Kosten und die sinnvollste Reihenfolge ermittelt. In der Dokumentation werden energetische Sanierungen aufgeführt, mit dem Ziel einen Effizienzhaus Standart zu erreichen. Neben allen Bauteilen sowie der Heizungsanlage inkl. der Warmwasseraufbereitung werden auch baukulturelle, finanzielle und persönliche Gegebenheiten berücksichtigt.

Wichtig

Die aufgeführten Empfehlungen müssen nicht umgesetzt werden. Die reine Erstellung des Sanierungsfahrplanes reicht im Baden-Württembergischen Wärmegesetz schon für die Anrechnung der 5 % aus.

Die Begriffe „Sanierungsfahrplan BAFA“ / „Sanierungsfahrplan BMWi“ / „Sanierungsfahrplan BW“ sind durchaus geläufig. Die korrekte Bezeichnung ist aber: BAFA-Vor-Ort-Beratung mit dem individuellen Sanierungsfahrplan als Beratungsinstrument.